BUKO Aktuell

16.5.2018, europaweit

Der 16. Mai wird jährlich europaweit als Romani Resistance Day begangen. Hintergrund ist der Widerstand von Menschen, die von den Nazis als vermeintliche "Zigeuner" verfolgt wurden, die sich am 16 Mai 1944 gemeinsam gegen ihre Ermordung zur Wehr setzten.

Weiterlesen

15.5.2018, Stuttgart

Am 15. Mai wurde vor dem Landgericht Stuttgart der Prozess gegen Verantwortliche des Waffenherstellers Heckler & Koch wegen illegaler Exporte von G36-Sturmgewehren nach Mexiko eröffnet. Der Prozess beginnt laut der Kläger Jürgen Grässlin und Holger Rothbauer mehr als acht Jahre nach Erstattung der Strafanzeige, berichtet das Lateinamerika-Portal amerika21.

Weiterlesen

15.5.2018, Berlin

Am 14.5. hat der Deutsche Museumsbund den „Leitfaden zum Umgang mit Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten“ vorgestellt. Das Bündnis „No Humboldt 21!“ kritisiert, dass sich der Verband damit - unter Verweis auf ein menschenverachtendes Kolonialrecht - von Frankreichs Initiative zur Rückgabe geraubter afrikanischer Kulturschätze distanziert. Wir dokumentieren die Pressemitteilung...

Weiterlesen

Mai 2018, Ellwangen

Die Situation in Ellwangen begann schon vor der Razzia am vergangenen Donnerstag. Nämlich im April 2018. Wir dokumentieren eine Erklärung von Geflüchteten aus der LEA Ellwangen.

Weiterlesen

4.5.2018, Deutschland

Am 2. Mai 2018 widersetzten sich Geflüchtete einer geplanten Abschiebung und verhinderten diese dadurch. Seitdem wird durch Politiker und Medien eine Hetzkampagne gestartet und es gab einen Polizeigroßeinsatz in der Unterkunft in Ellerwangen. Watch the Med Alarmphone gab nun eine kurze Silidaritätserklärung heraus.

Weiterlesen